We cannot display this gallery

§ 3 der anlage 8 zum bundesmantelvertrag-ärzte (bmv-ä)

Ein Blinddarm ist ein beutelartiges Organ, das am Anfang des Dickdarms auf der rechten Seite des Bauches befestigt ist. Die Funktion von Appendix ist nicht sehr klar, so wurde in die Kategorie des vestigialen Organs gesetzt (das vestigiale Organ ist eine physische Manifestation eines vererbten Merkmals, das mit der Evolution meist oder völlig obsolet geworden ist). Da das Organ keine bekannte Funktion hat, scheint seine Entfernung keine negativen Auswirkungen zu haben. Das Platzen des Blinddarms ist ein ernstes Problem, da die Infektion in den Bauch auslaufen kann und der Zustand lebensbedrohlich als Peritonitis bekannt sein kann. In einer solchen Situation empfehlen Ärzte meist eine Operation; vollständige Entfernung des Anhangs und das Verfahren wird als Appendektomie bekannt. (4) Hat einen Schnitt, bei dem die Lage oder das Gurtmaterial freigelegt ist. (2) Keine Pedalreserve mit Motorläuft, außer durch Pumpenpedal. a) In dem Umfang einer messbaren Verringerung des Verbindungsquerschnitts getragen. (7) Hat hydraulische Schläuche durch äußere Deckschicht abgerieben (chafed). (1) Jedes rissige, gebrochene, lose oder schlaffe Rahmenelement.

. (1) Alle Blätter in einer Blattfederbaugruppe gebrochen oder fehlen. e. Pitman Arm. Jede Lockerheit des Pitman-Arms an der Lenkgetriebe-Ausgangswelle. (2) Fehlende oder nicht funktionsfähige Ausreißerbremse. (6) Hat eine visuell beobachtete undichte Hydraulikflüssigkeit im Bremssystem. (2) Hat Vakuumschläuche oder Leitungen eingeschränkt, durch die Außenabdeckung abgerieben (gerieben), um die Kabellage zu verriegeln, gekräuselt, geknackt, gebrochen oder hat den Zusammenbruch von Vakuumschläuchen, wenn Vakuum angewendet wird. .

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Symptome durch andere Bedingungen im Bauch verursacht werden können. Unabhängig davon sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie die oben genannten Symptome haben. d) Alle undichten, Luft- oder Hydraulikzylinder, Schläuche oder Kammern (ausgenommen leichtes Öl, das normal mit hydraulischen Dichtungen weint). a) fehlende oder unwirksame Verbindungselemente (ein Verbindungselement gilt nicht als fehlend, wenn sich ein leeres Loch im Gerät befindet, aber kein entsprechendes Loch im Rahmen oder umgekehrt). (2) Jeder Riss in Schweißnähten, die rohrlose demontierbare Felge an Adapter anbringen. g. Traktorschutzventil. Inoperable oder fehlende Traktorschutzventile am Aggregat. (13) Alle Busse, die mit umgerüsteten oder runderneuerten Reifen ausgestattet sind. d) Rahmenkreuzelement, das Pintle-Haken-Befestigung bietet, geknackt. (a) Futter oder Pad ist nicht fest am Schuh befestigt; .

b) Bewegung von 1/4 Zoll zwischen Unterrahmen und Zugstange am Befestigungspunkt. (4) Die ABS-Störungsanzeigelampe an einem Anhänger oder Dolly wird nicht gefahren, wenn (a) nur auf den konstanten ABS-Stromkreis des Fahrzeugs oder b) nur auf den Stopplampenkreis des Fahrzeugs aufgebracht wird.